Bei my.maronski darf jeder selbst Designer sein!

  |   Allgemein

maronski ermöglicht ihren Kunden, sich ab sofort online bei my.maronski ein Kleid nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten.

 

Wie ein Designer kann jeder Kunde im Baukastensystem bei einigen der Bestseller die Farben selbst zusammen stellen. Die Schnittteile können einfach online auf der Homepage digital eingefärbt werden. So darf man ausprobieren, welche Kombination am besten gefällt und individuell sein eigenes Lieblingskleid bestellen.

 

maronski ist damit eine der ersten Modelabels, die jenseits der globalen Marken ihren Kunden „Mass-Customization“ anbietet. Sie öffnet damit einen Teil des Designprozesses für ihre Kunden und ist innovative Vorreiterin.

 

Sie reagiert damit ganz direkt auf zahlreiche Kundenanfagen nach individuellen Farbzusammenstellungen.

 

Die individuelle Produktion der selbst designten my.maronski Lieblingsstücke ist nur möglich, weil Martina Meixner, die Designerin, ihre jahrelange Erfahrung und Kontakte einbringt und lokal in Wien und der Slowakei anfertigen lässt. Somit sind die Produktionswege und -zeiten kurz.

 

Für diese Veränderung musste im Hintergrund einiges angepasst werden: Online wurde die Homepage neu gestaltet und programmiert. Und auch in der Produktion und Logistik muss darauf Rücksicht genommen werden.

 

Die Stoffe der Kleider sind wie immer bei maronski aus feinsten, zertifizierten Bio-Textilien.